Lifx + A60, Lifx Mini Color, Lifx Mini White: Design und Verarbeitungsqualität

Die von uns getesteten Lifx + A60, Lifx Mini Color und Lifx Mini White machten alle einen sehr wertigen Eindruck auf uns. Außer der Lifx + A60 (flacher Kopf) haben alle eine herkömmliche Glühbirnenform und – der erste Blick täuscht – den gleichen maximalen Durchmesser von 60 mm. Darum steht auf allen Verpackungen neben dem Fassungstyp E27, der Lampenformtyp A60. In den USA sind die gleichen Lifx-Lampen mit A19 ausgezeichnet, da hier nicht das metrische, sondern das Zollsystem zur Anwendung kommt (19 x 1/8 Zoll). Dort wo eine normale A60-Lampe, Philips Hue oder Osram Smart+ steckt, passt somit auch eine Lifx-Lampe hinein.

Größenvergleich (von links nach rechts): Halogenlampe, Glühbirne, Philips Hue White, Lifx + A60 (Night Vision), Lifx Mini White. (Bildquelle: Smart Home AREA)

Größenvergleich (von links nach rechts): Halogenlampe, Glühbirne, Philips Hue White, Lifx + A60 (Night Vision), Lifx Mini White. (Bildquelle: Smart Home AREA)

Allerdings haben die Lifx Mini Color und Lifx Mini White mit 250° einen fast 50 % größeren Abstrahlwinkel als eine Philips Hue White / Ambient Color (160°) oder Osram Smart+ Tunable White / RGBW (160°), wodurch sie eine wesentlich größere Fläche beleuchten. Die Lifx + A60 bietet dagegen nur einen Abstrahlwinkel von 135°.

Lifx gewährt auf alle Lampen zwei Jahre Garantie und gibt eine LED-Lebenszeit von 22,8 Jahren bei täglich dreistündiger Nutzung an. Das klingt zwar nach wenig, rechnet man aber die hellen Jahreszeiten, an denen Sie nur selten bzw. relativ kurz Raumlicht benötigen, Urlaubszeiten usw. ein, sind die Angaben von Lifx sehr realistisch. Wie fast alle Lampen halten auch die Lifx-LED-Lampen den direkten Wasserkontakt (Spritzwasser, Regen usw.) nicht aus, eine hohe Luftfeuchtigkeit wie z. B. im Bad macht ihnen aber nichts aus.

Gefällt Ihnen der Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Bewertung.
[Durchschnittswertung: 3.8 (max. 5 Sterne) aus 75 Bewertungen]

Kommentarfunktion ist deaktiviert