Durchsuche: Sicherheit

Viele Haus- und Wohnungsbesitzer bauen ihr Zuhause in ein Smart Home um, um die Sicherheit für ihre Familie zu verbessern. Zahlreiche smarte Produkte erlauben dies meist ohne große oder sichtbare Eingriffe in die Bausubstanz. Die meisten Geräte lassen sich sogar rückstandsfrei wieder entfernen. Dazu zählen so gut wie alle smarten Sicherheitskameras, Sensoren und smarten Türschlösser. Wer gleich ein Rund-um-sorglos-Lösung haben will, greift zu einer smarten Alarmanlage. Besonders gut sind Sets, die eine Schnittstelle für Dritthersteller bieten, so daß Sie die Geräte sinnvoll mit anderen smarten Geräten wie zum Beispiel LED-Lampen verknüpfen können. Auf lange Sicht sollten Sie eine Antivirus- und Firewall-Lösung für alle smarten Geräte kaufen. Nur so schützen Sie Ihre smarten Geräte vor Trojanern und Hackern und damit auch Ihre privaten Daten, Ihre Privatsphäre und den Zugang in Ihr Smart Home.

Sensoren netatmo-tags-teaser

Test: Netatmo Tags

Mit den Netatmo Tags erweitert der französische Smart-Home-Geräte-Hersteller das Angebot seiner Security-Produkte. Im Zusammenspiel mit…