Browsing: Bluetooth-Lautsprecher

Bluetooth-Lautsprecher gehören zu den beliebtesten digitalen Gadgets unserer Zeit. Wer seine Musik möglichst streamen möchte, kauft nicht ohne Grund einen BT-Lautsprecher. Mit wenigen Klicks sind Smartphone, Tablet oder Notebook verbunden und die Party kann losgehen. Dazu benötigen Sie nicht mal eine spezielle App. Die bieten zwar viele Hersteller von Bluetooth-Lautsprechern auch, Musikstreaming gehört aber zu den Grundfunktionen von Bluetooth.

Bluetooth-Speaker mit Akku spielen überall

Die meisten Bluetooth-Speaker sind mobil, d. h. sie haben einen Akku eingebaut. Damit entfallen Kabelsalat und die Abhängigkeit von einer Steckdose. Je nach Nutzung und Größe liefern diese tragbaren Lautsprecher dann eine Laufzeit zwischen drei und bis zu 20 Stunden Musik – egal ob sie auf der Fahrradtour, bei Grillparty im Garten oder Baden am See sind. Ihre Lieblingsmusik spielt immer dort, wo Sie sich aufhalten. Die akustisch kräftigsten und qualitativ hochwertigsten BT-Speaker benötigen aufgrund ihres Strombedarfs aber eine Steckdose.

Klangqualität und Bluetooth-Versionen

Die Klangqualität steigt in der Regel mit der Musikleistung (Watt (RMS)), Zahl der Lautsprecher und Volumen des Lautsprechers. Ausnahmen bestätigen zwar diese Regel, diese Lautsprecher sind jedoch recht teuer, da sie spezielle Techniken und Verfahren verwenden und Defizite in den drei oben genannten Punkten wettzumachen.

Außerdem sollten Sie keinen Bluetooth-Lautsprecher mit einer niedrigeren Bluetooth-Version als 4.1 kaufen. Am besten sollte ein Bluetooth-Speaker Bluetooth 5 unterstützen. Je höher die Bluetooth-Version, desto größer die Reichweite, energieeffizient die Übertragung und umfangreicher zu Zusatzfunktionen bzw. Codec-Support. Wer gute Musik in hoher Klangqualität hören will, dessen Bluetooth-Lautsprecher sollte unbedingt den aptX-Codec oder dessen noch hochwertigere Versionen aptX Adaptiv bzw. aptX HD bieten. BT-Speaker mit den AAC- und SBC-Codecs sollten Sie wegen der geringeren Datenrate und damit geringeren Audioqualität meiden.