Unsere Top 10 Wifi-Steckdosenleisten ist eine Bestenliste der am besten bewerteten WLAN-Steckdosenleisten. Die WLAN-Mehrfachsteckdosen sind nach den smarten Funksteckdosen der nächste logische Schritt und gleich in mehrerer Hinsicht sowohl sehr sinnvoll als auch praktisch.

Erster Kaufgrund ist natürlich die komfortable Fernsteuerung per App oder, falls Sie einen smarten Lautsprecher wie Amazon Echo (Alexa) oder Google Home (Google Assistant) besitzen, sogar per Sprache. So lassen sich auch herkömmliche Geräte wie eine normale Stehlampe, ein Toaster oder eine Musikanlage ins Smart Home integrieren, automatisieren bzw. zeitgesteuert ein- und ausschalten sowie sogar ihren Stromverbrauch messen.

Manche WLAN-Steckdosenleisten besitzen noch mehr praktische Funktionen wie zum Beispiel eine Anwesenheitssimulation, zur Abschreckung von Einbrechern. Selbst wenn Ihre elektrischen Geräte einen Standby-Modus besitzen, macht es Sinn, sie an die Wifi-Steckdosenleisten anzuschließen. So verbraucht nur die WLAN-Mehrfachsteckdose etwas Strom, anstatt mehrere Geräte im Standby.

➥Gleich zur Bestenliste Wifi-Steckdosenleisten

Kaufberatung Wifi-Steckdosenleisten: Darauf müssen Sie achten

Im Prinzip gelten für den Kauf von Wifi-Steckdosenleisten die gleichen Überlegungen, wie bei Funksteckdosen (WLAN-Steckdosen). Es gibt aber ein paar Besonderheiten zu beachten.

  • Ein Überspannungsschutz ist quasi Pflicht, denn ein Blitzschlag, eine elektrostatische Entladung im Haus und Ähnliches können alle an der Wifi-Mehrfachsteckdose angeschlossenen Geräte zerstören. Der Überspannungsschutz leitet den überschüssigen Strom in die Erde ab.
  • USB-Ports in einer WLAN-Mehrfachsteckdose ersparen Ihnen den Anschluss von USB-Netzteilen und halten dadurch Steckplätze frei.
    Mit einer Wifi-Steckdosenleiste integrieren Sie von Haus aus nicht vernetzbare Geräte ins Smart-Home-Netzwerk.

    Mit einer Wifi-Steckdosenleiste integrieren Sie von Haus aus nicht vernetzbare Geräte ins Smart-Home-Netzwerk. (Bildquelle: Vivlykoo)

  • Bei der Zahl der Steckplätze haben sich in der Praxis 4er und 6er WLAN-Steckdosenleisten bewährt. Bei weniger Steckplätzen haben Sie bald wieder keine freien Anschlüsse. Mehr Steckplätze machen nur Sinn, wenn die vernetzte Mehrfachsteckdose eine sehr hohe maximale Strombelastung besitzt. Den Grund dafür finden Sie weiter unter beim Punkt „Maximal zulässige Strombelastung berechnen“.
  • Die Steckplätze der WLAN-Steckdosenleisten sollten einzeln schaltbar Ansonsten können Sie sich den Kauf sparen. Den gleichen Zweck erfüllt dann die günstigere Kombination aus normaler Mehrfachsteckdosenleiste und Funksteckdose.
  • Als Funkstandard hat sich bei WLAN-Steckdosenleisten 2,4-GHz-WLAN etabliert, da 2,4-GHz-Funkwellen besser durch Wände und Decken gehen, als 5-GHz-Funkwellen. Außerdem ist 2,4-GHz-WLAN am weitesten verbreitet. Von Modellen mit einer IR- oder RF-Fernbedienung sollten Sie Abstand nehmen, da sie nicht in ein Netzwerk integrierbar sind und keine smarte Lösung darstellen.
  • Wenn möglich sollte Ihre neue Wifi-Mehrfachsteckdose per App und Sprachsteuerung bedienbar sein. Auch wenn Sie vielleicht jetzt noch keinen Amazon Echo, Google Home oder ähnlichen smarten Lautsprecher besitzen, sollen Ihre neu Mehrfachsteckdose sprachsteuerbar sein. Die Wahrscheinlichkeit, dass natürliche Sprache die App als Smart-Home-Steuerung ablöst, ist sehr hoch.
  • Auch wenn es sich um eine fernsteuerbare, d. h. vernetzte Mehrfachsteckdose handelt, ist ein Ein-/Ausschalter nie eine schlechte Idee. Denn bevor Sie im Zweifel hinter den Schrank kriechen, um sie aus der Wandsteckdose zu ziehen, trennen Sie die Steckdosenleiste bequemer am Ein-/Ausschalter vom Stromnetz.
  • Achte Sie bei der Anordnung der Steckplätze darauf, dass Sie schräg stehen. So vergeuden Sie bei dicken Netzteilen keinen wertvollen Steckplatz.
  • Die Kabellänge ist beim Kauf einer WLAN-Mehrfachsteckdose nicht besonders entscheidend. Denn meist kommt ja noch das Kabel des Verbrauchers hinzu. Die meisten Mehrfachsteckdosen haben eine ausreichende Länge von 150 cm. Wenn das nicht reicht, schließen Sie sie einfach an ein robustes Verlängerungskabel an, das es bereits für ein paar Euro zu kaufen gibt.
In der App der Wifi-Steckdosenleiste sehen Sie den Stromverbrauch der einzelnen Geräte. In der App legen Sie auch Timer und Zeitplöne fest.

In der App der Wifi-Steckdosenleiste sehen Sie den Stromverbrauch der einzelnen Geräte. In der App legen Sie auch Timer und Zeitplöne fest. (Bildquelle: Revogi)

Wifi-Steckdosenleisten: Maximale Strombelastung berechnen

Da an Wifi-Steckdosenleisten mehr Verbraucher stecken, als an einer Funksteckdose, müssen sie eine höhere maximale Strombelastung vertragen. Meist liest man von 3.500 Watt (230 V/16 A). Das klingt nach viel und reicht leicht aus, wenn Sie an der WLAN-Steckdosenleiste Geräte betreiben, die nur ein USB-Netzteil benötigen. Küchengeräte, wie eine Kaffeemaschine oder eine Mikrowelle, können in der Spitze aber schnell zwischen 1.000 und 2.500 Watt Leistung ziehen – pro Gerät. Zusammen eingeschaltet und / oder betrieben, erreichen solche Verbraucher dann schnell die maximal zulässige Strombelastung einer Mehrfachsteckdose.

Durch das hintereinanderschalten mehrerer Wifi-Mehrfachsteckdose erhalten Sie zwar mehr Anschlussmöglichkeiten, die maximale Strombelastung erhöht sich jedoch nicht, sie sinkt eher. Denn die Stromleistung aller angeschlossenen Geräte verteilen sich nicht auf die Mehrfachsteckdosen, sondern addieren sich auf. Das bedeutet, dass die schwächste Mehrfachsteckdose die maximale Strombelastbarkeit der ganzen Kette bestimmt.

Die Stromlast Ihrer Verbraucher können Sie leicht am Gehäuse ablesen. Bei Mehrfachsteckdosen ist dagegen die zulässige Maximalstrombelastung nicht immer angegeben. Sie lässt sich aber sehr einfach berechnen. Suchen Sie nach den Angaben Stromspannung (Volt) und Stromstärke (Ampere). Wenn Sie diese beiden Werte multiplizieren erhalten Sie die maximale Strombelastung. Ein Beispiel: Bei 230 V und 16 A ergbit sich rechnerisch eine maximale Strombelastung von 3.680 Watt.

Bestenliste Wifi-Steckdosenleisten (WLAN-Mehrfachsteckdosen)

Nr. 1
AOFO Smart Steckdosenleiste WiFi Mehrfachsteckdose mit Überspannungsschutz Fernsteuerung Timing Funktion 4 unabhängig AC-Ausgänge 4 USB-Anschlüsse Steckdosenleiste Arbeiten mit Google Home,usw
AOFO Smart Steckdosenleiste WiFi Mehrfachsteckdose mit
von AOFO
  • Unabhängig von der Entfernung können Sie Sie die 4 Smart-Sockets einzeln / zusammen und 4 USB-Anschlüsse zusanmmen mit Ihrem Smartphone über Wi-Fi -Netzwerk steuern. Sie können sie nach Ihren Bedürfnissen steuern.Besonders geeignet für ältere und behinderte Menschen sowie für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Kein Hub oder Zubehör erforderlich.
  • 4 unabhängig gesteuerte Steckdosen:Mit 4 Wechselstromsteckdose (unabhängig schaltbar, unterstützt Wi-Fi Verbindung), 4USB-Ladeanschluss Stromversorgungsleitung (5V-2.4A Max), Nennleistung von 4000W.
  • Timer-Steuerung: Europäischer Standard-Stecker,Sie können die Zeit durch die Timer-Funktion auswählen ganz zu Hause für mehrere Geräte einschließlich Fans, Handy-Ladegeräte, Lampen, Küchengeräte, elektrische Zahnbürsten etc. Kommen Sie nie wieder in ein dunkles Haus.
Prime
 Preis: € 36,99
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
AOFO Smart Steckdosenleiste WiFi Mehrfachsteckdose mit Überspannungsschutz Timing Funktion 4 Steckdosen 4 USB-Anschlüsse Steckdosenleiste Arbeiten mit Google Home mit App Fernsteuerung
AOFO Smart Steckdosenleiste WiFi Mehrfachsteckdose mit
von AOFO
  • Unabhängig von der Entfernung können Sie Sie die 4 Smart-Sockets einzeln / zusammen und 4 USB-Anschlüsse zusanmmen mit Ihrem Smartphone über Wi-Fi -Netzwerk steuern. Sie können sie nach Ihren Bedürfnissen steuern.Besonders geeignet für ältere und behinderte Menschen sowie für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Kein Hub oder Zubehör erforderlich.
  • Sprachsteuerung : Verbinden Sie die Intelligente Steckdosenleiste mit , um über Sprachbefehle Ihre angeschlossenen Geräte zu Hause zu steuern. Geben Sie den smarten Steckdosen Namen, um diese per Sprache zu steuern.
  • Timer-Steuerung: Europäischer Standard-Stecker,Sie können die Zeit durch die Timer-Funktion auswählen ganz zu Hause für mehrere Geräte einschließlich Fans, Handy-Ladegeräte, Lampen, Küchengeräte, elektrische Zahnbürsten etc. Kommen Sie nie wieder in ein dunkles Haus.
Prime
 Preis: € 33,99
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Eve Energy Strip - Smarte Dreifach-Steckdosenleiste (Deutsche Markenqualität) mit Verbrauchsmessung, Überspannungsschutz, TÜV-zertifiziert, WiFi (2,4-GHz-Band), Apple HomeKit
Eve Energy Strip - Smarte Dreifach-Steckdosenleiste (De
von Eve
  • Mehrfachsteckdose: Drei 90-Grad-Steckdosen unabhängig voneinander steuern – per App auf iPhone, iPad oder Apple Watch, Siri-Sprachsteuerung oder den integrierten Tasten mit LED-Statusanzeigen
  • Integrierte Zeitpläne: Angeschlossene Geräte auf den individuellen Tagesrhythmus abstimmen und während Urlaubsreisen Anwesenheit simulieren
  • Energieeinsparung: Behalten Sie in der Eve App den Stromverbrauch im Blick (inklusive Kostenprognose) und schalten Sie Geräte im unnötigen Standby-Modus aus
Unverb. Preisempf.: € 99,95 Du sparst: € 10,00
Prime
 Preis: € 89,95
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 4
UNITEC WIFI Steckdosenleiste 4x2 USB | WLAN Smart Steckdosen mit Timer, Zeitschaltuhr und Energiekosten-Messung
UNITEC WIFI Steckdosenleiste 4x2 USB | WLAN Smart Steck
von Unitec
  • VON ZUHAUSE ODER UNTERWEGS: Steuern Sie Ihre Geräte jederzeit bequem per Smartphone oder Tablet
  • EINZELN STEUERBAR: Mit vier individuell schaltbaren Schutzkontaktsteckdosen und 2 USB-Ausgängen zum Laden von Smartphones und anderen Geräten
  • KEIN GATEWAY NOTWENDIG: Verbindet sich direkt mit Ihrem W-LAN-Router
Prime
 Preis: € 39,32
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 5