Ring erweitert seine Familie an intelligenten Sicherheitsgeräten für Haus und Wohnung um den smarten Türspion Ring Door View Cam. Die kabellose Video-Türklingel ersetzt Ihren Türspion mit einer sehr smarten Sicherheitslösung, mit der Sie von überall aus sehen können, wer an die Tür klopft.

Ring Door View Cam: Full-HD-Video und Klopferkennung

Die Ring Door view cam bietet auch einen analogen Türspion.

Die Ring Door View Vam bietet auch einen analogen Türspion. (Bildquelle: Ring)

Die kompakte Door View Cam

nimmt Videos in Full-HD (1080p) auf, verfügt über eine Bewegungserkennung, eine Nachtsicht- und eine Gegensprechfunktion. Energie erhält sie über den mitgelieferten Schnellwechsel-Akkupack. Sinnvoll: Für alle, die aus Unwissenheit an die Tür klopfen, statt auf die blau umringte Türklingel zu drücken, ist eine Klopferkennung d. h. ein Erschütterungssensor integriert. Die Verbindung des zweiteiligen Türspions (Innen- und Außenmodul) in Ihr Heimnetzwerk geschieht via WLAN (802.11 b/g/n, 2,4 GHz). In den Privatsphäre-Einstellungen der Ring-App können Sie gezielt bestimmte Bereiche des Bildes vor der Kamera ignorieren lassen. Dadurch springt die Bewegungserkennung weniger oft an und sensible Nachbarn werden nicht belästigt. In der App lässt sich auch der Live-Ton und die Audio-Aufzeichnung deaktivieren.

Einfache Installation und rückstandsfreie Demontage

Ring Door view cam: Einfach montier-, rückstandsfrei entfernbar.

Einfach montier- und rückstandsfrei entfernbar. (Bildquelle: Ring)

Um die Ring Door View Cam

zu installieren, entfernen Sie einfach den alten Türspion, montieren den smarten Türspion an seiner Stelle auf beiden Seiten, stecken den Akku hinein und bringen die Zierblenden an. Fertig. Sie müssen in dem Fall weder Löcher in die Tür oder Wände bohren, noch hinterlässt das System bleibende Spuren. Somit lässt es sich auch in Mietwohnungen installieren und rückstandsfrei wieder entfernen. Übrigens: Wer gerade vor der Tür steht und nicht erst sein Handy zücken will, um zu sehen, wer gerade vor der Tür steht, nutzt den eingebauten analogen Türspion. Durch diese simple integrierte Glasoptik können Sie die Door View Cam nach wie vor wie einen herkömmlichen Türspion nutzen.

Ring Door View Cam ist Alexa-kompatibel

Ring gehört zu Amazon, weswegen es nicht verwunderlich ist, dass die Door View Cam

zur Sprachassistenz Amazon Alexa kompatibel ist. Mit Sprachbefehlen wie „Alexa, zeige mir die Haustür“ zeigt Ihnen die Ring-App bzw. ein Display-Gerät mit Alexa-Unterstützung, was sich gerade vor Ihrer Haustür tut – und das in Echtzeit. Ohne Zeitverzögerung können Sie dann zum Beispiel mit Ihrem Echo Show, Echo Spot oder Fire Tablet (Alexa-Unterstützung ab Gen. 7) mit den Besuchern vor Ihrer Tür sprechen.

Ring Door view cam: Das Außenmodul (links) im Vergleich mit dem Innenmodul (rechts).

Ring Door View Cam: Das Außenmodul (links) im Vergleich mit dem Innenmodul (rechts). (Bildquelle: Ring)

Ring Door View Cam: kostenlos oder kostenpflichtig

Die Door View Cam

ist im Prinzip Out-of-the-box nutzbar. Sind sie aber längere Zeit nicht zu Hause und wollen sehen, was sich in Ihrer Abwesenheit vor Ihrer Tür abgespielt hat, müssen Sie ein Ring-Abo abschließen. Dieses ist jederzeit vor dem nächsten Abrechnungszeitraum (Monat oder Jahr) kündbar. Das Ring Protect-Abo (Protect Basic Plan) erlaubt 30 Tage lang den Zugriff auf alle in der Ring-Cloud gespeicherten Klingel-, Bewegungs- und Live-Video-Ereignisse, die von dem smarten Türspion aufgezeichnet wurden. Das etwas teurere Protect Plus-Abo (Protect Plus Plan) bietet zusätzlich 10 % Rabatt auf Käufe auf Ring.com, eine erweiterte Garantie und beinhaltet eine unlimitierte Gerätezahl.

Preis und Verfügbarkeit

Der smarte WLAN-Türspion Ring Door View Cam

ist ab sofort zum Preis von rund 200 Euro kaufbar. Das Ring Protect-Abo ist in den ersten 30 Tagen (quasi als Testversion) kostenlos. Danach kostet das Abo 3 Euro pro Gerät und Monat oder nur 30 Euro im Jahresabo für ein Gerät. Protect Plus kostet 10 Euro pro Monat bzw. 100 Euro im Jahr und deckt eine unbegrenzte Zahl an Ring-Geräten unter einer Adresse ab.

Technische Daten der Ring Door View Cam

Video1080p-HD-Video (Full-HD), Live-Video, Nachtsicht
Blickwinkel155° horizontal, 90° vertikal
BewegungserfassungBenutzerdefinierbare Bewegungserfassung
AudioGegensprechfunktion mit Geräuschunterdrückung
Verfügbare FarbenAußen: Nickel matt, Innen: weiß
SprachassistenzAmazon Alexa
StromversorgungStromversorgung über herausnehmbares Akkupack
InternetanforderungenMinimum Upload-Geschwindigkeit von 1 Mbit/s. 2 Mbit/s werden für optimale Leistung empfohlen
BetriebsbedingungenInnenbereich: 0 °C bis 40 °C, Außenbereich: −20,5° C bis 48,5° C, witterungsbeständig
WLAN802.11b/g/n, 2,4 GHz
AbmessungenAußenmodul: 9,73 x 4,70 x 1,93 cm. Innenmodul: 12,2 x 5,74 x 2,95 cm
KompatibilitätTürstärke: 32 – 55 mm, Türspione mit Durchmesser: 12 – 14 mm.
LieferumfangRing Door View Cam (enthält ein aufladbares Akkupack), Montagewerkzeug und -schrauben, Ersatzanschlusskabel, Benutzerhandbuch und Sicherheitsaufkleber
Gewährleistung und Service24 Monate

 

tink.de - Deine Experten für Dein Smart Home Preis: € 94,95
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen
Conrad Electronic DE Preis: € 99,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in ca. 4 Wochen
Jetzt kaufen
notebooksbilliger.de DE Preis: € 99,00
Shipping: € 4,99
Verfügbarkeit: sofort ab Lager
Jetzt kaufen
Gravis Preis: € 99,99
Shipping: € 4,99
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen
Gravis - Retargeting Preis: € 99,99
Shipping: € 4,99
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen
ejoker.de - Das Beste zu Jokerpreisen Preis: € 115,65
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: 2-3 Werktage
Jetzt kaufen

Zuletzt aktualisiert am 19. Juli 2019 um 15:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Ring Door View Cam: Smarter Türspion für Wohnungstüren
4.4 (87.69%) 13 Bewertungen

Einen Kommentar schreiben