Netatmo Healthy Home Coach: Aufgeräumte App

Die Healthy-Home-Coach-App ist einfach und übersichtlich gestaltet. Die obere Hälfte bestimmt ein fünfteiliges Farbschema, das den Gesamtzustand der Wohnumgebung bewertet. Hellblau zeigt eine gesunde Atmosphäre an, grün eine ausgewogene, Gelbtöne stehen für Herangemessene und rot weist auf ungesunde Werte hin.

Im unteren Teil der App finden sich untereinander gereiht die aktuellen Werte für Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftqualität und Umgebungslautstärke mit einer entsprechenden Bewertung wie „Hervorragend“ oder „Kritisch“. Ein Tippen auf die Zeilen öffnet ein Erklärungsfenster für die ausgewählte Messung.

Die Schwellenwerte hat Netatmo festgelegt und können Sie nicht verändern. Die Hilfe gibt kurze Tips für ein gutes Raumklima.

Die Schwellenwerte hat Netatmo festgelegt und können Sie nicht verändern. Die Hilfe gibt kurze Tips für ein gutes Raumklima. (Bildquelle: Smart home AREA)

Die ermittelten Werte speichert der Netatmo Healthy Home Coach in der Cloud auf Netatmo-Servern ab. Dadurch überwachen Sie über eine mobile Datenverbindung unterwegs das Raumklima in Ihrem Zuhause. Außerdem stehen ältere Werte in einer Langzeitanalyse zur Ansicht zur Verfügung. Diese gibt es allerdings nur in Form einer in Stunden eingeteilten Zeitskala, die sich am unteren Ende der App befindet. Wollen Sie die Informationen von gestern sehen, müssen Sie Stunde für Stunde zurück scrollen.

Im Gegensatz dazu bietet Netatmo in der Wetterstation-App für die identischen Messungen eine deutlich informativere, grafische Darstellung. Schade, dass Netatmo bei Healthy Home Coach auf diese Anzeigeoption verzichtet hat.

Gefällt Ihnen der Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Bewertung.
[Durchschnittswertung: 5 (max. 5 Sterne) aus 10 Bewertungen]

1 Kommentar

  1. Hi, bei dem Thema Dezibel, bitte beachtet das Dezibel eine logarithmische Skala ist. Was bedeutet dass eine Einheit mehr ( 46 zu 47) eine Verdoppelung der Lautstärke bedeutet.