Mit Elgato Eve Motion wächst die Eve-Produktfamilie um einen kabellosen Bewegungssensor. Seine Aufgabe: Er führt automatisiert Befehle und Szenen aus, sobald das Gerät Bewegungen erkennt. Dabei greift Elgato auf die Unterstützung des Apple HomeKit und energiesparende Bluetooth-4.0-LE-Verbindung zurück.

Elgato Eve Motion: flexibel aufstellbar und Outdoor-tauglich

Der Elgato Eve Motion ist frei platzierbar und kommt ohne Tasten und weiteres Beiwerk aus. Sie können den Aufstellungsort des kleinen Sensors (80 x 80 x 32 mm) frei wählen und müssen keine Rücksicht auf Kabellänge oder Steckdosen nehmen. Denn Energie bezieht das Gerät aus zwei AA-Batterien, die angeblich mindestens ein Jahr lang halten. Auch im Freien verrichtet der Eve Motion seinen Dienst. Laut Elgato ist er IPX3-zertifiziert, d. h. ihm macht Sprühwasser im Winkel von bis zu 60° nichts aus.

Der Elgato Eve Motion erfasst Bewegungen innerhalb eines 120-Grad-Winkels und in bis zu neun Metern Entfernung. Das macht ihn auch interessant für den Einsatz in größeren Räumen. Als Schaltzeit gibt der Hersteller zwei Sekunden an.

Elgato Eve Motion: Exklusiv für Apple HomeKit

Der Elgato Eve Motion erkennt Bewegung in bis zu neun Meter Entfernung und in einem Winkel von 120 Grad.

Der Elgato Eve Motion erkennt Bewegung in bis zu neun Metern Entfernung und in einem Winkel von 120 Grad. (Bildquelle: Elgato)

Elgatos Neuzugang arbeitet wie alle Produkte der Eve-Familie mit Apples HomeKit-Technologie, was Android-Besitzer aus dem Spiel nimmt. Zusätzlich steht die hausinterne Elgato-Eve-App zur Steuerung bereit. Ist allerdings alles einmal eingerichtet, benötigen Sie die App im Alltag nicht mehr.

Elgato Eve Motion erkennt Bewegung und steuert dann entsprechend HomeKit-Schalter, Heizungsregler, Lampen oder ganze Gerätekombinationen nach Befehlen und Szenen, die Sie vorher definiert haben. So lassen Sie automatisch Lichter angehen oder starten innerhalb bestimmter Zeitfenster Kaffeemaschinen.

Die Kommunikation des Sensors erfolgt ohne den Umweg über eine Zentrale. Eve Motion verbindet sich direkt über Bluetooth 4.0 low energy mit Ihrem iPhone oder iPad, das sich dazu in Funkreichweite befinden muss. Wollen Sie von unterwegs auf das Gerät zugreifen, benötigen Sie hierzu ein Apple TV 3 oder neuer.

Der Elgato Eve Motion ist ab sofort für knapp 50 Euro erhältlich.

Zum Test des Smart-home-Systems Elgato Eve

Einschätzung

Bewegungssensoren sind derzeit stark im Kommen und so ist es nur folgerichtig, dass auch Elgato seine Eve-Familie entsprechend erweitert.

Einmal eingerichtet, funktioniert der Elgato Eve Motion so gut wie bedienungslos. Vergessen Sie darüber nicht, dass alle Regeln und Schalter aber im Vorfeld durchdacht und eingerichtet werden müssen.

Preisvergleich Elgato Eve Motion

Amazon Preis: € 46,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen
Alternate DE Preis: € 46,99
Versand: € 6,99
Verfügbarkeit: 3 Tag(e)
Jetzt kaufen
Conrad Electronic DE Preis: € 49,99
Versand: € 6,49
Verfügbarkeit: Lieferung in 1 bis 3 Tagen
Jetzt kaufen
eBay Preis: € 58,01
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in 3 Werktagen nach Zahlungseingang Versand nach: DE
Jetzt kaufen

 

Zuletzt aktualisiert am 1. Juni 2020 um 3:46 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Gefällt Ihnen der Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Bewertung.
[Durchschnittswertung: (max. 5 Sterne) aus Bewertungen]

Kommentarfunktion ist deaktiviert