Einleitung

Das Duo Myfox Home Alarm und Security Camera soll als unauffällige Alarmanlage Ihr Zuhause schützen. Wir haben das Do-it-yourself-System getestet. Eines Vorweg: Um dieses Sicherheitssystem zu installieren und aktivieren müssen Sie kein Fachmann sein.

Das smarte Sicherheitssystem Myfox Home Alarm enthält im Starterpaket die WLAN-Basisstation Link, einen IntelliTag (Funk-Tür-/Fenstersensor), einen Key Fob (Fernbedienung) und eine Sirene. Rund 260 Euro müssen Sie für das Starterpaket einkalkulieren.

Bereits die Verpackung macht einen sehr wertigen Eindruck und steigert die Vorfreude auf das Produkt. Nach dem Öffnen fällt der Blick zunächst auf die knapp 1 kg schwere Sirene, deren schicke Haube im Metall-Look ein weißer Rand ziert. Ein Design, das sich durch die komplette Serie zieht. Den Hauptanteil am Gewicht der Sirene haben die vier LR20-Batterien. Sie alleine bringen mehr als ein halbes Kilogramm auf die Waage. Laut Myfox soll die Energie allerdings für rund ein Jahr ausreichen.

Das komplette Myfox Home Alarm passt sich aufgrund des schicken Designs unauffällig in die Wohnräume ein.

Das komplette Myfox Home Alarm passt sich aufgrund des schicken Designs unauffällig in die Wohnräume ein. (Bildquelle: Myfox)

Gefällt Ihnen der Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Bewertung.
[Durchschnittswertung: 5 (max. 5 Sterne) aus 12 Bewertungen]

Kommentarfunktion ist deaktiviert