Netgear Orbi: Messergebnisse ohne Satellit

Im zweiten Teil unseres Tests schlug sich Orbi zwar wacker, hatte aber einen schweren Stand. Ohne den Satelliten musste sich das Notebook direkt mit dem eine Etage tiefer aufgestelltem Orbi-Router verbinden. Vor allem ohne die Unterstützung des Netgear-WLAN-USB-Adapters kam es dabei ziemlich ins Schwitzen. Die 2-GByte-Datei war nun 529 Sekunden unterwegs, der 2-GByte-Ordner sogar 661 Sekunden. Mit WLAN-USB-Adapter maßen wir dagegen 67 bzw. 85 Sekunden. Dank der MU-MIMO-WLAN-Technologie hielt sich somit der Zeitverlust in Grenzen.

2-Etagen-Wohnung

Netgear AC 1200 WLAN-USB-Adapter

Intel Dual Band WLAN-AC7260

Testdaten

Zeit

Max. Datenrate

Zeit

Max. Datenrate

2-GByte-Datei

67 Sek.

296 Mbit/s

529 Sek.

33,6 Mbit/s

2-GByte-Ordner (220 Objekte)

85 Sek.

232 Mbit/s

661 Sek.

64 Mbit/s

 

Gefällt Ihnen der Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Bewertung.
[Durchschnittswertung: 5 (max. 5 Sterne) aus 10 Bewertungen]

Kommentarfunktion ist deaktiviert