Netgear Orbi: Installation

Ist die Verbindung zwischen Router und Satellit einwandfrei, leuchtet der Deckel des Netgear Orbi kurz blau auf.

Ist die Verbindung zwischen Router und Satellit einwandfrei, leuchtet der Deckel des Netgear Orbi kurz blau auf. (Bildquelle: Netgear)

Netgear hat bei der Entwicklung des Orbi-Systems ganz eindeutig an Endkunden und Heimanwender gedacht, die entweder wenig Ahnung von der Heimvernetzung oder gar keine Zeit für den Aufbau eines komplizierten Heimnetzwerks haben. Ein Indiz dafür ist die erfreulich einfache Installation des Orbi-WLAN-Systems. Um es in Betrieb zu nehmen, verbinden Sie den Router über seinen WAN-Port per Kabel mit Ihrem bereits vorhandenem WLAN-Router (mit Zugang ins Internet). Anschließend positionieren Sie den Satelliten in dem Bereich Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses, indem Sie vorher kein oder nur schlechtes WLAN-Signal hatten. Da beide Geräte vorverschlüsselt sind, bauen sie umgehend eine sichere Funkverbindung zu einander auf. Dieser Vorgang wird durch leuchtende LEDs im Inneren der Geräte begleitet.

Nach erfolgreichem Verbindungsaufbau leuchtet der Satellit nach wenigen Minuten kurz blau auf. Er signalisiert damit, dass er betriebsbereit ist und über ein starkes Signal verfügt. Orange bedeutet dagegen, dass zwar eine stabile aber nur mittelmäßig starke Verbindung besteht. Bei einer fehlgeschlagenen Verbindung leuchtet der Satellite in Magenta auf. In den beiden letzten Fällen sollten Sie den Satelliten an anderer Position aufstellen und den Synchronisierungsprozess erneut durchführen. Dazu drücken Sie die Sync-Taste auf der Rückseite der beiden Orbi. Anschließend starten Sie den Verbindungsvorgang erneut.

In unserer Testwohnung, die sich in einem Neubau mit Fußbodenheizung über zwei Stockwerke erstreckt, haben sich Router und Satellit auf Anhieb gefunden. Orbi war in wenigen Minuten betriebsbereit, nachdem ein Installationsassistent die Grundeinstellungen abgefragt und implementiert hat.

Gefällt Ihnen der Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Bewertung.
[Durchschnittswertung: 5 (max. 5 Sterne) aus 10 Bewertungen]

Kommentare sind gesperrt.