Google Pixel 3 XL und Pixel Stand: Fazit und Wertung

Test Google Pixel 3 XL: Begeisterndes Smartphone

Google Pixel 3 XL: Begeisterndes Smartphone

Wie schon der Vorgänger hinterlässt das Google Pixel 3 XL bei uns einen gemischten Eindruck. Begeistert sind wir von der sehr guten Performance, dem tollen Display, der ausgesprochen hohen Verarbeitungsqualität und dem drahtlosen Laden via Pixel Stand sowie den praktischen KI-Funktionen und der hervorragenden Kameraqualität. Andere Smartphones protzen vielleicht mit mehr Objektiven, einer weitaus höheren Auflösung oder beidem, die 12,8-Megapixel-Auflösung und die drei Objektive des Google Pixel 3 XL reichen den meisten Anwender aber völlig. Es sei denn, Sie drucken Bilder mit einer Diagonalen von mehreren Metern aus. Sehr begeistert hat uns der Nachtmodus der Kamera. In dem Punkt schlägt das Pixel 3 XL das Apple iPhone XS und das Huawei Mate 20 Pro mit Leichtigkeit. Nicht zu vergessen: Google bietet für mehrere Jahre Update-Sicherheit und grenzenlosen Gratis-Cloud-Speicher. Auf der anderen Seite hätten wir uns zu den hohen Preisen mehr Speicheroptionen und ein paar richtungsweisende Highlights wie einen In-Display-Fingerabdruckleser oder Dual-SIM gewünscht. Denn Smartphones, mit einer ähnlichen Hardware-Ausstattung wie es das Google Pixel 3 XL hat, plus ein paar interessanten Besonderheiten, gibt es auch günstiger.

Test: Google Pixel 3 XL
4.1 / 5 von 5 Sternen
{{ reviewsOverall }} / 5 Leserwertung (0 Leserbewertungen)
Pro
+ Top Kamera
+ Sehr schnell
+ USB-Typ-C-Kopfhörer und -Klinkenadapter
+ Sehr gutes Display
+ Drahtloses Laden
+ USB 3.0 Typ-C
+ Sehr lange Update-Garantie
Kontra
- Zu groß für einhändige Bedienung
- kein Kopfhörerausgang
- kein Kartenleser
- Hoher Preis
Zusammenfassung
Sehr schnelles, hochwertiges und gut ausgestattetes Android-9-Smartphone mit USB 3.0 Typ-C, drahtlosem Laden, sehr gutem Displa und langer Laufzeit. Das Google Pixel 3 XL besitzt aktuell eine der besten Smartphone-Kameras, die dank KI-Zusatzfunktionen einen einzigartigen Mehrwert bietet. Allerdings lässt sich ein Kopfhörer nur per Adapter oder Bluetooth anschließen, der Speicher lässt sich nicht erweitern und der Preis ist recht hoch.
Leistung
Ausstattung
Kamera
Verarbeitung / Design
Akku-Laufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
Leserbewertung Verfassen Sie eine Bewertung
Order by:

Schreiben Sie die erste Bewertung.

User Avatar User Avatar
Verifiziert
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

This review has no replies yet.

Avatar
Show more
Show more
{{ pageNumber+1 }}
Verfassen Sie eine Bewertung

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Datenschutzerklärung Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Wertungsformular erhoben und verarbeitet werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz[@]smarthomearea.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.*

Gefällt Ihnen der Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Bewertung.
[Durchschnittswertung: 4.9 (max. 5 Sterne) aus 40 Bewertungen]