F-Secure Sense: Kompatibilitätstests und Interaktionstests

F-Secure Sense kam mit fast all unseren testweise installierten Geräten problemlos klar.

F-Secure Sense kam mit fast all unseren testweise installierten Geräten problemlos klar. (Bildquelle: Smart home AREA)

Nach den Leistungstests wollten wir sehen, wie sich F-Secure Sense in einem echten Smart-Home-Umfeld schlägt. Sprich, wir haben so viele smarte Geräte ins Sense-Netzwerk eingebunden, wie wir Strom- und Netzwerksteckdosen zur Verfügung hatten. Am Ende waren es 28 smarte Geräte (siehe Tabelle auf dieser Seite), die von Überwachungskameras, WLAN-Lautsprecher und Philips Hue bis hin zu Amazon Echo, Fire TV und einem Smart-TV reichten. Auch ein PC, Tablet und ein Smartphone waren ins Sense-Netzwerk integriert.

Fast alle Geräte waren anschließend ganz normal mit dem Internet verbunden und je nach Typ im lokalen Sense-Netzwerk oder auch von extern zu erreichen. Der Zugriff auf die Geräte im Sense-Netzwerk aus einem parallel betriebenen LAN oder WLAN funktioniert dagegen nicht. Sie packen also entweder alle Geräte in Ihrem Haushalt ins Sense-Netzwerk, oder teilen sie bei zwei Netzwerken in schützenswerte und nicht schützenswerte Geräte auf.

Die Ausnahme im Kompatibilitätstest bildete die Devolo Home Control Zentrale. Zwar funktionierte die Einbindung ins Sense-Netzwerk problemlos, allerdings konnte Sie sich dann nicht mehr mit der Devolo-Cloud verbinden. Die Ursache liegt sehr wahrscheinlich an ein paar bestimmten Ports, die für das Smart-Home-Set Devolo Home Control am Router zwingend geöffnet sein müssen.

Eine Lösung ist aber bereits in Sicht. Die manuelle Portfreigabe steht laut F-Secure bereits den iOS-Anwendern der Sense-App zur Verfügung. Die Android-App soll die Portfreigabe bald erhalten. An einer sicheren und einfach zu bedienenden, automatischen Portfreigabe arbeiten die F-Secure-Entwickler bereits.

Mit F-Secure Sense funktionierende Computer, mobile und IoT-Geräte:

Smart Home-Set und Smart home-Steuerung
Amazon EchoAmazon Echo Dot
Logitech PopLogitech Harmony Hub
Gigaset Elements 
Entertainment
Teufel One STeufel One M
Teufel ExpandTeufel Stereo Cubes
Yamaha MusicCast WX-030Grundig Ultralogic 4K
Amazon FireTV 4K 
Sensoren und Sicherheitskameras
Nest Cam OutdoorSengled Snap
Nest Cam IndoorD-Link DCS-960L
Netgear Arlo ProCanary Canary
Logitech Circle 2Nest Protect
Netzwerkspeicher
Netgear ReadyNAS 214Western Digital MyCloud Mirror
PC und Mobile Devices
HP ProDesk 490 G3Lenovo Yoga Tab 3 Pro 10
Asus Zenbook UX303LASamsung Galaxy S6 Edge
Roboter
Vorwerk Kobold VK200 
Beleuchtung
Philips Hue Starter Set 

 

Gefällt Ihnen der Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Bewertung.
[Durchschnittswertung: 5 (max. 5 Sterne) aus 12 Bewertungen]

Kommentarfunktion ist deaktiviert