Mit dem Rademacher HomePilot 2 kommt bereits die zweite Version des kompakten und günstigen Mini-Servers auf den Markt. Dank KODI (früher bekannt als XBMC) dient er auch als Mediaplayer.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ UPDATE ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Rademacher hat sein Smart-Home-System aufgewertet. Erstes wichtiges Update bzw. Upgrade: Ab sofort verwenden auch das smarte Heizkörperthermostat (Heizkörperstellantrieb) sowie die Tür- und Fenstersensoren das hauseigene Funksystem DuoFern-Funk. Bisher waren diese Komponenten via Z-Wave eingebunden.

Rademacher DuoFern Universaldimmer für Unterputzinstallation.

Rademacher DuoFern Universaldimmer für Unterputzinstallation. (Bildquelle: Rademacher)

Außerdem erweiterte Rademacher sein Smart-Home-System um den DuoFern Universaldimmer und zwei Kameras. Der ab rund 80 Euro erhältliche DuoFern Universaldimmer für die Unterputzinstallation schaltet und dimmt alle dimmbaren 230-V-Leuchtmittel wie Glühlampen, HV-Halogenlampen, Retrofit HV-LEDs sowie elektronische Trafos für Halogen- oder LED-Lampen. Er unterstützt Automatikfunktionen wie z. B. das automatische, zeitgesteuerte Lichtausschalten. Seine Dimmgeschwindigkeit lässt sich ebenso individuell einstellen, wie die Mindest- und Maximalhelligkeit. Statt über die HomePilot-App können Sie den DuoFern Universaldimmer auch über den herkömmlichen Wandtaster steuern.

Rademacher HomePilot HD Kamera Innen und Außen

Für mehr Sicherheit im Smart Home sorgen die HomePilot HD Kamera Innen– und Außenkamera. Beide Kameras können Sie per LAN oder WLAN (802.11b/g/n, 2,4 GHz) in Ihr Rademacher Smart Home integrieren. Die für den Innenbereich vorgesehen HD-Überwachungskamera (1.280 x 960 Pixeln) lässt sich per HomePilot-App um 355° horizontal und 120° vertikal schwenken bzw. neigen. Sie erfasst alles in einem Winkel von 100° und einer Entfernung von bis zu acht Metern. Mit dem Passiv-Infrarot-Sensor soll sie Bewegungen  besser erkennen, als andere smarte IR-Kameras. Denn statt für die Bewegungserkennung nur den Bildabgleich zu verwenden, erfasst sie die Körperwärme. Darüber hinaus zeichnet die HomePilot HD Kamera Innenkamera Bilder und Videos wahlweise auf eine Festplatte, einen FTP-Server, Cloud-Server oder eine auswechselbare microSD-Karte (max. 32 GB) auf. Im Gegensatz zur Innenkamera ist das Gehäuse der HomePilot HD Kamera (Aussen) wasserdicht (IP66). Zudem verfügt sie über eine Geräuscherkennung und eine wesentlich stärkere Nachtsicht (bis 20 Meter). Allerdings lässt sie sich nicht per App schwenken oder neigen. Sie müssen die HomePilot HD Kamera (Aussen) manuell auf einen Überwachungsbereich einstellen.

Die HomePilot HD Kamera (Aussen) (links) hat ein wasserdichtes Gehäuse und bietet Bewegungs- und Geräuscherkennung. Bei der HomePilot HD Kamera (Innen) (rechts) dürfen Sie das Objektiv per App schwenken und neigen.

Das Gehäuse der HomePilot HD Kamera (Aussen) (links) ist wasserdicht. Sie reagiert auf Bewegungen und Geräusche. Die HomePilot HD Kamera (Innen) (rechts) dürfen per App schwenken und neigen. (Bildquelle: Rademacher)

Zweites wichtiges Update: Besitzer eines Amazon Echo, Dot, Plus, Show oder Spot können das Rademacher Smart-Home-System nun per Sprache steuern. Rademacher hat den dafür benötigten HomePilot-Skill veröffentlicht.

++++++++++++++++++++++++++++++++ Ursprünglicher Artikel ++++++++++++++++++++++++++++++++

Rademacher HomePilot 2: Filme, Musik und Fotos wiedergeben

Der Rademacher HomePilot 2 steuert nicht nur Ihre Rolläden oder regelt die Beleuchtung, sondern gibt dank KODI/XBMC auch Fotos, Filme und Musik wieder. Selbst auf Radio-Sender und Apps können Sie zugreifen. Die Medien müssen dabei nicht unbedingt in Ihrem Smart-Home-Netzwerk gespeichert sein. Denn an den zwei USB-Ports des HomePilot 2 können Sie externe Festplatten und USB-Sticks anschließen oder mit dem integrierten Kartenleser SD-Karten auslesen. Musik und Filmsound schicken Sie über HDMI und dem optischen Digitalausgang an den AV-Receiver. Da XBMC/Kodi ursprünglich für Mediaplayer entwickelt wurde, stehen Ihnen praktische Funktionen wie eine Video-Datenbank, Coverflow-Ansicht, Hintergrundinformationen zu Filmen aus Online-Filmdatenbanken und noch viel mehr zur Verfügung.

Alle Rademacher-Produkte in der Übersicht

Den HomePilot 2 und die angeschlossenen Haustechnik können Sie auch am TV steuern.

Den HomePilot 2 und die angeschlossenen Haustechnik können Sie auch am TV steuern. (Bildquelle:Rademacher)

Rademacher HomePilot 2: Steuerung über Handy, PC oder TV

Bei der Steuerung des Rademacher HomePilot 2 beziehungsweise der angeschlossenen Haustechnik sind Sie sehr frei. Wahlweise verwenden Sie die App für Smartphone und Tablet (Google Android, Apple iOS), das Browserinterface am PC und Notebook oder regeln alles an Ihrem Fernseher mit der Fernbedienung. Zum Beispiel aktivieren Sie dann schnell eine Szene (Kombination aus mehreren Steuerbefehlen) für die Küche, sehen sich Statusmeldungen an oder greifen auf Sensordaten wie z. B. Temperatur, Sonnenrichtung und Windgeschwindigkeit zu. Die Wetterdaten können Sie auch zur Steuerung der Haustechnik einsetzen. Besonderheit beim Smartphone-Einsatz: Die GeoPilot-App. Sie löst ortsabhängig Funktionen oder ganze Szenen aus – vorausgesetzt, das GPS Ihres Smartphones ist aktiv. Haben beispielsweise alle Smartphones d.h. ihre Besitzer das Haus verlassen, schaltet HomePilot 2 das Licht aus und regelt die Heizung herunter.

Die GeoPilot-App löst ortsabhängig Funktionen oder ganze Szenen aus.

Die GeoPilot-App löst ortsabhängig Funktionen oder ganze Szenen (rechtes Bild) aus. (Bildquelle:Rademacher)

Rademacher HomePilot 2: Spricht DuoFern und Z-Wave

Der Rademacher HomePilot 2 kommuniziert primär mit dem hauseigenen, proprietären und bidirektionalen DuoFern-Funksystem auf 433 MHz. Diese niedrige Frequenz soll eine größere Reichweite und die Überbrückung mehrerer Stockwerke gewährleisten. Außerdem sind alle DuoFern-Produkte repeaterfähig. Das bedeutet, daß jedes einzelne DuoFern-Produkt die Weiterleitung eines Befehls übernehmen und nach der Ausführung an den Sender zurückmelden kann. Durch diese automatische Routing-Funktion der DuoFern-Komponenten gewährleistet HomePilot 2 eine höchstmögliche Funktionssicherheit im gesamten System.

Alle Rademacher-Produkte in der Übersicht

Nur die Rademacher Heizungssteuerung und der Fenster-/Türkontakte steuert der HomePilot 2 über die offene Funktechnik Z-Wave (868 MHz) an. Laut Rademacher ist der HomePilot 2 jederzeit erweiterbar und mit anderen, externen Funk-Systemen kompatibel. Bis zu 100 Komponenten können Sie ins System einbinden. Zur sicheren Datenübertragung verschlüsselt Rademacher die Daten und schickt sie via VPN-Tunnel zum Server. Daten auslesen oder manipulieren sei somit nicht möglich.

Der Rademacher HomePilot 2 ist ab rund 260 Euro im Handel erhältlich.

Die Wetterdaten können Sie auch zur Steuerung der Haustechnik einsetzen.

Die Wetterdaten können Sie auch zur Steuerung der Haustechnik einsetzen. (Bildquelle: Rademacher)

 Einschätzung

Für eine so kleine Box kann der Rademacher HomePilot 2 ziemlich viel und ist auch noch recht günstig. Besonders gut gefallen uns die schöne und sehr einfach zu bedienende XBMC/KODI-Oberfläche und die Repeaterfähigkeit der einzelnen DuoFern-Komponenten. Probleme mit Funklöchern, schwachen Signalen und die Notwendigkeit von zusätzlichen WLAN-Repeatern entfallen damit. Auf der anderen Seite sind Sie bei einem proprietären System immer ein wenig vom Hersteller abhängig – auch wenn Rademacher den HomePilot2 für Z-Wave geöffnet hat.

Technische Daten des Rademacher HomePilot 2

Prozessor1 GHz Dualcore
Arbeitsspeicher1 GByte DDR3
Netzwerk1 x Gigabit Ethernet, WLAN 802.11 b/g/n
KommunikationssystemRademacher DuoFern, Z-Wave
Anschlüsse4 x USB 2.0, HDMI Typ A, 1 x Gigabit-LAN, optischer, digitaler Audioausgang, SD Card Slot
Versorgungsspannung5V / 3A (DC)
Nennleistungmax. 15 W mit USB-powered Geräten
Min. Leistungsaufnahmeca. 4,2 W ohne XBMC/Kodi, ca. 5,6 W mit XBMC/Kodi
Maße (L x B x H)152 x 152 x 45 mm

 

Preisvergleich Rademacher HomePilot 2

Amazon Preis: € 204,01
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen
eBay Preis: € 224,83
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in 1 Werktagen nach Zahlungseingang Versand nach: DE
Jetzt kaufen


Zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2020 um 8:35 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gefällt Ihnen der Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Bewertung.
[Durchschnittswertung: 4.4 (max. 5 Sterne) aus 15 Bewertungen]