Western Digital hat den Netzwerkspeicher My Cloud EX2 Ultra vorgestellt. Neben einer Version ohne Festplatte bietet WD die NAS-Lösung mit den hauseigenen Red-HDDs in den Größen 4, 8 oder 12 Terabyte an. Sie können die My Cloud EX2 Ultra als klassischen Netzwerkspeicher oder von unterwegs aus als privaten Cloud-Speicher verwenden.

Western Digital My Cloud EX2 Ultra: Fit für HD-Videostreaming

Die My Cloud EX2 Ultra arbeitet mit Marvells 1,3-GHz-Dual-Core-Prozessor Armada 385. Außerdem spendierte WD der 2-Bay-NAS 1 Gigabyte DDR3-Arbeitsspeicher. Diese Kombination soll die My Cloud-Lösung fit für anspruchsvolle Anwendungen wie HD-Videostreaming oder Multitasking-Aufgaben machen. In der vorbestückten Variante der My Cloud EX2 Ultra arbeiten zwei Festplatten im Auslieferungszustand im RAID-1-Verbund. Das heißt, dass NAS-Betriebssystem My Cloud OS 3 spiegelt automatisch den Inhalte der ersten auf die zweite Festplatte. Fällt eine HDD aus, stehen Ihnen die Daten auf der anderen Platte als Backup zur Verfügung. Weitere Konfigurationsmöglichkeiten sind RAID 0 (Beschleunigung ohne Spiegelung) sowie JBOD und Spanning-Modi.

WD My Cloud EX2 Ultra: Neben einem Strom- sowie einem Netzwerkanschluss befinden sich auf der Rückseite zwei USB-3.0-Ports und eine Buchse für ein Kensington-Schloss.

WD My Cloud EX2 Ultra: Neben einem Strom- sowie einem Netzwerkanschluss befinden sich auf der Rückseite zwei USB-3.0-Ports und eine Buchse für ein Kensington-Schloss. (Bildquelle: Western Digital)

Western Digital My Cloud EX2 Ultra: Private Cloud und Netzwerkspeicher

Western Digital bietet die My Cloud EX2 Ultra zur Selbstbestückung oder vorkonfiguriert mit 4, 8 oder 12 Terabyte an.

Western Digital bietet die My Cloud EX2 Ultra zur Selbstbestückung oder vorkonfiguriert mit 4, 8, 12, 16 oder 20 Terabyte an. (Bildquelle: Western Digital)

WD konzipierte die My Cloud EX2 Ultra nicht nur als Netzwerkspeicher, sondern auch als Privat Cloud. Die WD-NAS verfügt unter anderem über einen integrierten FTP-, WebDAV-, Backup- und P2P-Download-Server sowie Support für Microsoft Active Directory.

Um Daten mit anderen Anwendern zu teilen, versenden Sie private Links oder erstellen Nutzerkonten für einen bestimmten Bereich. Praktisch: Über die My-Cloud-App greifen Sie von unterwegs bequem auf Ihre Daten zu. Außerdem ermöglicht die My Cloud EX2 Ultra das Streamen von Videos und Musik auf ein DLNA/UPnP-Gerät, das sich im selben Netzwerk befindet.

Western Digital My Cloud EX2 Ultra: Preis und Verfügbarkeit

Die My Cloud EX2 Ultra ist ab sofort und in unterschiedlichen Konfigurationen verfügbar. Ohne Festplatten kostet Sie rund 190 Euro. Die Version mit 4 Terabyte kostet rund 240 Euro und ein Paket mit 8 Terabyte knapp 430 Euro. Das Top-Modell mit 20 Terabyte gibt es für etwa 680 Euro.

Einschätzung

Mit der Western Digital My Cloud EX2 Ultra haben Sie eine ganz private Cloud für Ihr Smart Home. Der große Vorteil: Die Daten liegen nicht in einer Cloud, auf irgendeinem Server irgendwo auf der Welt, sondern dort, wo Sie den Netzwerkspeicher unter Kontrolle haben – bei Ihnen Zuhause. So haben Sie die Hoheit über Ihre Daten und die gewünschten Sicherheitseinstellungen. Sie legen fest, wer wann und wie auf Ihre Daten zugreift. Außerdem bietet die My Cloud EX2 Ultra viele Serverfunktionen und nicht zuletzt die Verwaltung und Steuerung über eine App. Angesichts der gebotenen Qualität, der einfachen Administrierbarkeit und des gehobenen Funktionsumfangs gehen die Preis völlig in Ordnung.

Preisvergleich My Cloud EX2 Ultra 8TB

eBay Preis: € 329,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in 1 Werktagen nach Zahlungseingang Versand nach: DE
Jetzt kaufen
Amazon Preis: € 329,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen
Alternate DE Preis: € 374,00
Versand: € 6,99
Verfügbarkeit: 3 Tag(e)
Jetzt kaufen

 

Zuletzt aktualisiert am 31. Mai 2020 um 4:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gefällt Ihnen der Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Bewertung.
[Durchschnittswertung: (max. 5 Sterne) aus Bewertungen]

Kommentarfunktion ist deaktiviert