Einleitung

Mit der WD My Cloud EX2100 bietet Western Digital eine NAS (Network Attached Storage, Netzwerkspeicher) an, die für anspruchsvolle Smart-Home- und Small-Office-Anwender gedacht ist. Diesen Anspruch unterstreicht nicht nur die dezent schwarze Optik des Gehäuses, sondern auch das High-End-Innenleben der WD My Cloud EX2100.

Im Handel finden Sie die NAS-Lösung sowohl ohne Festplatten (Barebone) als auch mit 4, 8 oder 12 TB, die auf zwei 3,5-Zoll-HDDs verteilt sind. Die Festplatten verstecken sich hinter zwei Klappen, die sich einfach öffnen lassen. Somit können Sie bei Bedarf defekte HDDs einfach und werkzeuglos tauschen oder durch Platten mit einer höheren Speicherkapazität ersetzen. Im Testlabor von Smart home AREA musste eine WD My Cloud EX2100 mit zwei WD Red-Festplatten mit insgesamt 8 TByte zeigen, was in ihm steckt.

Bei Western Digitals NAS-Lösung My Cloud EX2100 wechseln Sie die SATA-Festplatten sehr einfach und werkzeuglos. (3,5 Zoll).

Bei Western Digitals NAS-Lösung My Cloud EX2100 wechseln Sie die SATA-Festplatten sehr einfach und werkzeuglos. (3,5 Zoll). (Bildquelle: Smart home AREA)

Test: WD My Cloud EX2100
5 (100%) 13 Bewertungen

Einen Kommentar schreiben