Mit dem Ecovacs DEEBOT R95 MK II kommt eine neue Version des Staubsaugerroboters R95 auf den Markt. Im Fokus steht dabei die optimierte Software: Mithilfe einer App können Sie Ihr Zuhause scannen und den Putzbereich für den smarten Helfer präzise festlegen. Das soll nun noch besser funktionieren.

Ecovacs DEEBOT R95 MK II: Verbesserte Raumerkennung

Wie schon das Vorgängermodell starten Sie den DEEBOT R95 MK II von Ecovacs mit der App und Cloud-Steuerung. Der Staubsaugroboter scannt nun die Räume und erstellt einen Grundriss. Währenddessen verliert der neue Ecovacs DEEBOT R95 MK II keine Zeit und beginnt mit seiner Arbeit. Das schont den Akku und sorgt für mehr Effizienz.

Mit dem Grundriss haben Sie alles im Blick: Sie entscheiden, welchen Weg der Staubsaugerroboter einschlagen soll. In der App ziehen Sie virtuelle Grenzen und legen den zu reinigenden Raum oder einzelne Bereiche fest. Im Gegenzug können Sie auch Flächen ausschließen. Mit dem festgelegten Putzplan fährt der Ecovacs DEEBOT R95 MK II die Räume nur einmal mit maximaler Leistung ab. Hindernisse soll er dabei nun besser erkennen als bisher. Über die App können Sie die bisherigen Laufwege prüfen. Alternativ lässt sich der Staubsaugroboter auch manuell bedienen und per Timer programmieren.

Upgrade: der neue Ecovacs DEEBOT R95 MK II mit verbesserter Software.

Upgrade: der neue Ecovacs DEEBOT R95 MK II mit verbesserter Software. (Bildquelle: Ecovacs)

Ecovacs DEEBOT R95 MK II: Effizientere Reinigung

Auch der Reinigungsprozess des Ecovacs DEEBOT R95 MK II soll laut Hersteller effizienter funktionieren. Der Staubsaugerroboter hat ein fünfstufiges Reinigungssystem mit Wischfunktion. Während zwei Seitenbürsten den Schmutz zusammenfegen, befördert ihn die Hauptbürste zur Saugöffnung. Anschließend wischt der Ecovacs DEEBOT R95 MK II den Boden zuerst feucht und dann trocken. Neu bei der verbesserten Version: Der Staubsaugerroboter fährt nun näher an die virtuellen Grenzen heran.

Der Ecovacs DEEBOT R95 MK II ist ab sofort zum Preis von rund 550 Euro im Handel erhältlich. Wer bereits das Vorgängermodell DEEBOT R95 besitzt, kann es gegen eine einmalige Gebühr von 25 Euro auf die aktuelle Version upgraden. Das Upgrade funktioniert über den Ecovacs-Service (Montag-Freitag von 8 -17 Uhr): Telefon: 03591-2722 4051 [email protected]

Einschätzung

Neben der Reinigungsleistung ist die Navigation und Hinderniserkennung bei Staubsaugerroboter nach wie vor ein Knackpunkt. Genau hier setzt das Update des Ecovacs DEEBOT R95 MK II an: Der Ecovacs verspricht eine optimierte Software, dank der der Staubsaugroboter noch präziser arbeitet. Wie gut das tatsächlich funktioniert, kann nur ein Test zeigen. Toller Service: das günstige Upgrade für Vorgängermodelle.

eBay Preis: € 199,00
Versand: n. a.
Availability: Versand nach: Worldwide
Jetzt kaufen
Amazon Preis: € 346,66
Versand: n. a.
Availability: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen

 

Zuletzt aktualisiert am 14. Oktober 2019 um 1:39 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ecovacs DEEBOT R95 MK II: Optimierter Staubsaugerroboter
5 (100%) 9 Bewertungen

Einen Kommentar schreiben