Philips druckt auf die Verpackung des Hue Wireless Dimming Kit einen Satz ganz dick drauf: works out of the box. Wir haben getestet, ob dieses vollmundige Werbeversprechen hält, was es verspricht.

Philips Hue Wireless Dimming Kit: Angenehm warmes Licht

Die Helligkeit der Hue White LED im Philips Hue Wireless Dimming Kit lässt sich stufenlos von 0 bis 806 Lumen regeln.

Die Helligkeit der Hue White LED im Philips Hue Wireless Dimming Kit lässt sich stufenlos von 0 bis 806 Lumen regeln. (Bildquelle: Philips)

Philips verschwendet wirklich keinen Platz, denn die kleine Verpackung des Hue Wireless Dimming Kit ist gerade groß genug für die Fernbedienung, Wandhalterung und stufenlos dimmbare Hue White LED. Letztere passt in eine handelsübliche E27-Fassung. Sie verbraucht 9,5 Watt Strom und erzeugt laut Philips einen maximalen Lichtstrom von 806 Lumen, was in etwa einer 60-Watt-Glühbirne entspricht. Im Test reichte die Helligkeit in der höchsten Dimmstufe aus, um eine Ecke eines 20-m²-Raumes mit einem angenehm warmen Licht (2.700 Kelvin) auszuleuchten. Ideal um eine kuschelige, gemütliche Atmosphäre zum Fernsehen oder Buch lesen zu erzeugen. Wer mehr will, schaltet ohne technischen Mehraufwand insgesamt 10 Hue White LED zusammen. Jede LED-Lampe einzeln schalten geht nicht. Im Zusammenspiel mit anderen LED-Lampen fiel uns im Test weder ein Brummen noch ein Flackern auf. Die Hue White LED funktionierte im mehrstündigen Dauerbetrieb tadellos. Philips gibt eine Nennlebensdauer von 25.000 Leuchtstunden an.

Philips Hue Wireless Dimming Kit: Steuern ohne App

Die Fernbedienung im Philips Hue Wireless Dimming Kit können Sie auch in den magnetischen Wandhalter legen und dann wie einen normalen Lichtschalter verwenden.

Die Fernbedienung des Philips Hue Wireless Dimming Kit können Sie auch in den magnetischen Wandhalter legen und dann wie einen normalen Lichtschalter verwenden. (Bildquelle: Philips)

Das überraschende am Philips Hue Wireless Dimming Kit: Im Gegensatz zu den üblichen smarten Beleuchtungslösungen funktioniert es ohne App, Netzwerk und Internetzugang. Somit eignet sich die Philips-Lösung auch für diejenigen, die ein Smartphone besitzen, dessen Betriebssystem bei der Smart-home-App-Entwicklung nur selten berücksichtigt wird. Wer ein Blackberry- oder Windows-Smartphone besitzt, kann ein Lied davon singen. Um die Hue White LED zu dimmen oder ein- und auszuschalten verwenden Sie in dem Fall die mitgelieferte, handliche Fernbedienung. Sie verwendet das Zigbee-Protokoll und funkt demnach im 2,4-GHz-Band. Wer es gern aufgeräumt mag, legt die Fernbedienung in die Wandhalterung. Zwei kleine Magnete halten die Fernbedienung darin fest. Die Wandhalterung schrauben Sie oder besser kleben Sie rückstandsfrei an die Wand. Auf der Rückseite hat Philips dafür zwei schmale Klebestreifen angebracht. Dann sieht die Fernbedienung ganz unauffällig wie ein normaler Lichtschalter aus und geht nicht verloren. Im Test konnten wir die Hue-LED mit der Fernbedienung durch zwei massive Mauern hindurch noch in gut acht Metern Entfernung steuern. Philips gibt als maximale Reichweite sogar 12 Meter an. Das sollte für jede normale Wohnung beziehungsweise jedes Standardeinfamilienhaus völlig genügen.

Das Philips Hue Wireless Dimming Kit würde aber seinem Namen nicht gerecht werden, könnte man es nicht in ein vorhandenes Philips Hue-System mit Bridge integrieren. Über die Fernbedienung oder die Hue-App können Sie dann bis zu 50 Hue-LED-Lampen steuern.

Das Philips Hue Wireless Dimming Kit gibt’s ab rund 40 Eurot. Jede weitere LED kostet etwa 20 Euro.

Fazit

Auspacken, reinschrauben, Licht an: Philips hat beim Hue Wireless Dimming Kit Wort gehalten. Neben dieser völlig unkomplizierten Installation und dem angenehm warmen Licht hat uns besonders die Wahlmöglichkeit bei der Steuerung gefallen. Das Philips Hue Wireless Dimming Kit ist eine der wenigen fernsteuerbaren Lichtlösungen, das sowohl mit, als auch ohne Smartphone funktioniert. Im Vergleich zu einer normalen LED-Lampe ist das Hue Wireless Dimming Kit zwar wesentlich teurer, bewegt sich aber im üblichen Rahmen für smarte Beleuchtungen.

Preisvergleich Philips Hue Wireless Dimming Kit

eBay Preis: € 22,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in 3 Werktagen nach Zahlungseingang Versand nach: DE
Jetzt kaufen
Living 24 DE - migrated Preis: € 22,51
Versand: € 3,99
Verfügbarkeit: N/A
Jetzt kaufen
Conrad Electronic DE Preis: € 29,99
Versand: € 6,49
Verfügbarkeit: Lieferung in 2 bis 4 Tagen
Jetzt kaufen
Lampenwelt DE Preis: € 39,95
Versand: € 4,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 1-2 Werktagen
Jetzt kaufen
Amazon Preis: € 54,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen

 

Zuletzt aktualisiert am 3. April 2020 um 22:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gefällt Ihnen der Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Bewertung.
[Durchschnittswertung: 5 (max. 5 Sterne) aus 13 Bewertungen]

Kommentare sind gesperrt.